i2s veröffentlicht Studie „ERP meets Cloud“

Die Research-Abteilung der intelligent systems solutions (i2s) GmbH hat unter dem Titel „ERP meets Cloud“ eine Anwenderstudie rund um die Nutzungsstrategie von Unternehmen rund um das Thema Cloud fertiggestellt.ERP meets Cloud - Zustimmung zu positiven SaaS-Aussagen (c) i2s GmbH

Interessant für mich ist die niedrige Zustimmung zur Aussage „ERP-SaaS-Lösungen haben höhere Datensicherheit“. Ich habe gerade bei kleineren Unternehmen abenteuerlichste Serverräume (von „Rechenzentren“ möchte ich erst gar nicht sprechen) gesehen – hier bleibt für die Anbieter noch Informationsbedarf, dass Cloud Vorteile in Bezug auf Datensicherheit bieten kann.

ERP meets Cloud - Zustimungsgrad zu negativen SaaS-Aussagen (c) i2S GmbH

Bei der niedrigen Zustimmung zur Aussage „Datensicherheit ist nicht gewährleistet“ stellt sich zunächt die Frage, ob alle Teilnehmer die doppelte Verneinung korrekt interpretiert haben („Datensicherheit ist nicht gewährleistet“ und „Keine Zustimmung“) … Dies vorausgesetzt zeigt dieses Ergebnis aber, dass die generellen Ablehnung von Cloud-Lösungen abnimmt.

Alles in allem zeigt die Studie, dass viele Unternehmen mittlerweile die Vorteile von Cloud wahrgenommen haben und über die Nutzung nachdenken. Die vollständige Studie beinhaltet u.a. weitere Ergebnisse, für welche Geschäftsprozesse sich die teilnehmenden Unternehmen eine Nutzung von cloud-basierten Lösungen vorstellen können und wie der Reigegrad von verschiedenen SaaS-Angeboten aus Anwendersicht eingeschätzt wird – wie ich finde mit durchaus überraschenden Ergebnissen. Die Studie wird abgerundet durch eine Einordnung der verschiedenen Ausprägungen von Cloud, allgemeine Thesen rund um Cloud und Handlungsempfehlungen für IT-Anbieter.

Weitere Informationen sowie der Bezug der vollständigen Studie ist über Frank Naujoks, Director Research & Market Intelligence bei i2s, möglich. Vielen Dank an dieser Stelle für die Erlaubnis zur Verwendung ausgewählter Studienergebnisse.

Advertisements