Office 365 „Home Premium Preview“

Microsoft hat in der vergangenen Nacht erstmals öffentlich über die kommenden Versionen von Office (inkl. SharePoint) gesprochen. Hierzu gibt es eine "Consumer Preview" von Office 365, der webbasierten (und i.d.R. abgespeckten) Variante von Microsoft Office  - allerdings bin ich gerade irritiert, warum ich vor dem Start etwas herunterladen und installieren muss. Hmm, mal abwarten... 1. …

Werbeanzeigen

Hinweis der Datenschützer

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) fasst Datenschutzrechtliche Anforderungen an die Cloud in einem PDF-Dokument zusammen. Das Dokument führt die relevanten Rechtsgrundlagen der Auftragsdatenverarbeitung auf und weist die die Besonderheiten bei Verträgen mit Cloudanbietern außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums hin. Durchaus gut aufbereitet, aber nicht wirklich neu. Positiv bewerte ich den Hinweis, dass Cloud-Computing Verbesserungen (!) …

Von der Leyen sieht Cloud als Chance für Frauen

Verschiedene Medien (z.B. Heise, Welt, Focus) greifen die Äußerung von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen auf der Konferenz Digital Life Design Women auf, wonach Frauen von der größeren Flexibilität des Cloud Computings profitieren könnten und so die "Netzwerke alter Jungs" aufgebrochen werden. Mit solchen Aussagen wird die Gleichberechtigung nicht gefördert, sondern Alice-Schwarzer-Gedächtnis-Vorurteile zementiert. Ich stimme …

Microsoft plant Anpassungen am Partnerprogramm für Office 365

Wie heise resale von der Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC) 2012 in Toronto berichtet, plant Microsoft einige Anpassungen am Partnerprogramm für Office 365. Microsoft Office 365 kombiniert bekannte Serverprodukte wie Exchange, SharePoint und Lync sowie eine abgespeckte Version der Office-Anwendungen (Word, Excel) als browserbasierte Variante. Bisher traten die Partner von Microsoft als Vermittler auf - …