Kategorien
Sonstiges

Neue Funktionen in Microsoft Teams – August 2021

Auch im August 2021 hat Microsoft Teams wieder diverse neue Funktionen bekommen. Ein Überblick über ausgewählte Funktionen – u.a. neue Möglichkeiten beim gleichzeitigen Präsentieren von Bildschirm und Kamera (Presenter View) sowie Live-Untertitel von Meetings in deutscher Sprache.

Auch im August 2021 hat Microsoft Teams wieder diverse neue Funktionen bekommen. Ein Überblick über ausgewählte Funktionen – u.a. neue Möglichkeiten beim gleichzeitigen Präsentieren von Bildschirm und Kamera (Presenter View) sowie Live-Untertitel von Meetings in deutscher Sprache.

Inzwischen ist der Beitrag What’s New in Microsoft Teams – August 2021 aufgetaucht. Ich möchte einige der dort erwähnten neuen Funktionen kurz aufgreifen. Daneben gibt es noch diverse weitere Ankündigungen für Schulen bzw. Bildungseinrichtungen sowie bei der Verwendung von Teams-zertifizierten Konferenzraumsystemen (Microsofot Teams Rooms, MTR).

Neue Möglichkeiten beim Teilen von Bildschirm und Kamera (Presenter View)

Hinter dem etwas sperrigen Titel (im Original „Reporter and Side-by-Side options in Presenter Mode for desktop and window sharing„) verbergen sich zwei neue Modi für die „Presenter View“. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, beim Präsentieren (Teilen) von Inhalten das eigene Kamerabild für die Teilnehmer der Besprechung in den geteilten Inhalt zu integrieren.

Bisher war hierfür nur ein Modus verfügbar, bei dem das eigene Kamerabild im unteren rechten Bereich über den Inhalt gelegt wird (und damit z.B. einen Teil der Folien verdeckt).

Mit den beiden neuen Modi bieten eine Lösung hierfür – was natürlich ein bisschen zu Lasten der Größe der geteilten Inhalte geht.

Side-by-Side Mode beim Teilen von Inhalten in Microsoft Teams
Reporter Mode beim Teilen von Inhalten in Microsoft Teams

Das Hintergrundbild (also das, was um das geteilte Fenster sowie mein eigenes Kamerabild herum ist), lässt sich ebenfalls anpassen – ich habe aber noch keine Möglichkeit gefunden, hier eigene Hintergrundbilder nach Microsoft Teams hochzuladen.

Leider ist es bei mir aktuell aber noch so, dass meinen Gegenübern dieses Hintergrundbild nicht angezeigt wird, sondern nur ein schwarzer Hintergrund.

Deutsche Live-Untertitel für Besprechungen

Die Funktion zur automatischen Untertitelung in Echtzeit stand bisher nur für Englisch zur Verfügung – im Rahmen der „Preview“ wurden nur weitere Sprachen aktiviert, darunter auch Deutsch.

Bei meinen Versuchen hat die automatische Spracherkennung nicht immer Deutsch erkannt – umstellen lässt sich die Sprache bei aktiviertem Live-Untertitel über das Zahnradsymbol.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.