New Work – Teil 1: Historie

In vielen Diskussionen fällt der Begriff „New Work“. Aber wer hat eigentlich den Begriff erfunden und wann ist die Bewegung entstanden? Die Entstehungsgeschichte in Kurzform als Beginn einer losen Serie von Beiträgen zum Thema Neue Arbeit.

Als Begründer der „New Work“-Bewegung gilt der österreichisch-amerikanische Philosoph Frithjof H. Bergmann (*1930). Er sah Ende der 1970er-Jahre die Chance der Menschheit, sich von der Knechtschaft der Lohnarbeit zu befreien. Durch die zunehmende Automatisierung der Wirtschaft werde es Menschen ermöglicht, den Umfang der eigenen Erwerbstätigkeit zu reduzieren. Eine Vision, die heutzutage (Digitalisierung…) aktueller klingt denn je.

Neben die Erwerbsarbeit zur Sicherung des eigenen Lebensunterhalts sollten „Smart Consumption und High-Tech-Self-Providing“ (also vereinfacht gesagt ein Hinterfragen der tatsächlichen Bedürfnisse und technisierte Selbstversorgung) sowie „Arbeit die man wirklich will“ treten. Auch das klingt erschreckend aktuell (Urban Gardening, 3D-Drucker, Sharing Economy, …). Zentrale Werte der „Neuen Arbeit“ sollten Selbstständigkeit, Freiheit und Teilhabe an der Gemeinschaft werden.

Der Weg zur „Neuen Arbeit“ sollte evolutionär voranschreiten, nicht durch Revolution. So schuf Bergmann 1984 das erste „Zentrum für Neue Arbeit“ in Flint (Michigan), als Ort der Überwindung der „Selbstunkenntnis“ der Menschheit und als Ort der Suche nach einer Arbeit in Übereinstimmung mit den eigenen Wünschen, Hoffnungen, Träumen und Begabungen.

Ich werde in loser Folge weitere Beiträge zum Thema New Work veröffentlichen und meine eigene Perspektive auf den Begriff einbringen.

  • Teil 1: Historie (dieser Beitrag)
  • Teil 2: Dimensionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.