SAP S/4HANA (Update und Netzschau)

SAP S/4HANA (Update und Netzschau). Wenig Konkretes, gerade in Bezug auf SAP Business #ByDesign.

Advertisements

Ich bin nicht der einzige, der die Ankündigung von SAP noch nicht so recht einordnen kann, wie ein Artikel auf Heise.de oder die zusammenfassende Stellungnahme der DSAG belegen. Beide Artikel thematisieren die Beziehung zur „normalen“ Business Suite, aber nicht zu SAP Business ByDesign.

Einen Anhaltspunkt liefert ein Kommentar zum Beitrag von Den Howlett. Darin wird SAP wie folgt zitiert

the issue with ByDesign is that it’s a (very) “different data model,” whereas the data model of S4HANA is consistent with Suite on HANA, making for less disruptive migrations, which is a big priority for SAP in how they have laid out the path to S4HANA for existing customers.

Macht durchaus Sinn, sagt aber kein Wort zur Zukunft von SAP Business ByDesign.

Die Einschätzung von Dirk Hirsch lautet

SMEs which are outgrowing their existing ERP solutions represent the greatest potential for net- new customers –  a different SAP offer (Business One or Business ByDesign)  is probably more appropriate than S4HANA for these prospects.

Klingt auch eher spekulativ als aufbauend auf gesichertem Wissen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s